Auf sieben ausgewählten Schmuckstücken (EN)

von der Zugspitze nach Südtirol

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Angebote
ansehen

Tag 2: Garmisch - Ehrwald

Heute dreht sich alles um den höchsten Berg Deutschlands. Mit der Zugspitzzahnradbahn geht es zur Haltestelle Riffelriss. Der Blick hinab zum türkis schimmernden Eibsee ist beeindruckend. Die steil abfallenden Felswände der Zugspitze linkerhand vermögen diese Perspektive jedoch noch zu übertreffen. Nach der Staatsgrenze führt der Weg durch einen Zauberwald ins Ehrwalder Becken, ein Naturparadies das von Wetterstein, Mieminger Gebirge, Lechtaler- und Ammergauer Alpen umrahmt wird.

Details

Tag 2: Garmisch - Ehrwald

Heute dreht sich alles um den höchsten Berg Deutschlands. Mit der Zugspitzzahnradbahn geht es zur Haltestelle Riffelriss. Der Blick hinab zum türkis schimmernden Eibsee ist beeindruckend. Die steil abfallenden Felswände der Zugspitze linkerhand vermögen diese Perspektive jedoch noch zu übertreffen. Nach der Staatsgrenze führt der Weg durch einen Zauberwald ins Ehrwalder Becken, ein Naturparadies das von Wetterstein, Mieminger Gebirge, Lechtaler- und Ammergauer Alpen umrahmt wird.

Details